Andreas Helm

Andreas Helm (Selbstporträt)

Andreas Helm, Schramberg

Andreas Helm 2021 in seiner Werkstatt (Die Liebe zur Fasnet)

1985 in der Narrenhochburg Schramberg (Schwarzwald) geboren, bin ich früh mit der Fasnet in Kontakt gekommen. Meine ersten Narrenkleider welche ich anziehen durfte, waren der Schramberger Bach-Na-Fahrer und der Schramberger Brüele.


Früh suchte ich Kontakt zu örtlichen Handwerkern der Fasnet wie Siegfried Schaub (Schnitzer gestorben 2017 ) und Josef Fix jun. (Malermeister gestorben 2009).

Ein regelmäßiger Gang in die Werkstatt von Siegfried Schaub, war für mich ein Erlebnis der Sonderklasse.

Seine Werkstatt befand sich hinter meiner Grundschule, so das ich oft in die Grundlagen der Schramberger Fasnet eintauchen konnte. Auch bei Malermeister Fix war ich regelmäßig Gast, was in mir den Wunsch nach dem Häsmalen gestärkt hat.

2017 durfte ich abschließend die Technik der Häsmalerei erlernen. Hier führte mich Fritz Erlach (Stuttgart/Schramberg), Schwiegersohn von Josef Fix jun. in die Thematik ein.

Zeitgleich setzte ich die Idee einer Website der Schramberger Häsmaler um.

www.fasnetskunst-schramberg.de wurde geboren.


Enge Beziehungen nach Villingen, sorgten dafür, dass ich auch mit der Kunst des Fassens vertraut wurde, hier ein Dank an die Kollegen nach Villingen.

Ich sehe es als wichtig an, ein freundschaftliches Verhältnis zu anderen Schramberger Handwerker zu pflegen. Dies war in der Ur-Vergangenheit bei meinen Vorgängern leider nicht immer der Fall.



Aktuell führe ich zudem die Facebook Seite "NarrenAtelier Andreas Helm" (Link führt zu Facebook). Dies ermöglicht mir einen höheren Radius als bisher.

Über ein Like würde ich mich freuen, sofern ein Account von Ihnen vorhanden ist.



Mitgliedschaften:


Narrenzunft Schramberg e.V.

Katzenmusik "Miau" Villingen 1872 e.V.


Bach- Na Fahrer  Schramberg 1986

Andreas Helm , 1987